Wurfankündigungen, Welpen, Welpenvermittlung, Junghunde ...

Für eine Mitgliedschaft von nur 20,00 Euro jährlich können alle seriösen Welpenbesitzer hier ihre Wurfankündigungen, Welpen, Junghunde vorstellen.

Deckrüden, Zuchthunde oder in Not geratene Hunde können ebenfalls in der entsprechenden Rubrik vorgestellt werden.

Viele Hunde-, oder Welpeninteressenten vermeiden vorallem diverse und  unseriöse Portale im Internet.


"Der vollkommenste Hund ist der Pudel, und was Gescheites und Braves am Hunde gerühmt wird, bezieht sich vereint auf ihn. Er hat Eigenheiten, Sonderbarkeiten, Originalitäten und Genialitäten. An ihm ist alles Psyche. Der Pudel ist von Natur aus gut. Jeder schlechte ist durch Menschen schlecht gemacht worden."

(Peter Scheitlein in: Versuch einer vollständigen Tierseelenkunde - 1840)

Seltene Mittel-,Kleinpudelwelpen, 42 cm großwerdend

Wir haben reizende und leider sehr selten gewordene Mittelpudelwelpen zu vergeben.
Der Mittel-, Kleinpudel ist ruhiger und nicht so hibbelig wie seine Verwandschaft der Zwerg-, oder Toypudel. 
Ein Mittelpudel hat eine robuste Gesundheit und ein stressfreies, ruhiges, souverändes Wesen und zählt zu den ältesten und gesündesten Hunderassen der Welt.
Er eignet sich als idealer Familienhund, als Therapiehund, Schulbesuchshund, Behindertenbegleithund, Anfallswarnhund usw.  Diese tolle Pudelrasse ist ein treuer, anhänglicher, verschmuster, feinfühliger, intelligenter Freund, welcher noch dazu nicht haart.  Wir möchten hiermit wieder diese tolle Rasse ins Leben rufen welche diese handliche, mittlere Größe von etwa 40 bis max. 44 cm bekommt.  
Je nach Farbe kann ein Welpe ab 1500 Euro kosten. Die Welpen werden auf Ihr neues Zuhause bestmöglich vorbereitet und lernen alles wichtige hierfür. Sie ziehen mit einer kompletten Erstausstattung aus.

Bei ernsthaftem Interesse können wir Ihnen die Kontaktdaten mitteilen.

Doodle oder Poo

 

Die Beliebtheit eines Doodle oder Poo ist nicht mehr aufzuhalten. Diese bewußte Kreuzung vereinbart alle positiven Charaktereigenschaften beider Rassen.

 

 

 

Die Verpaarung zweier Rassen wird F1 genannt. Ab der Verpaarung F1b, wo schon wieder ein Pudel eingekreuzt wird  beinhaltet schon 75 % Pudel. Ein reinrassiger Hund muß 80 % seiner Rasse schaffen, wenn er nur 79 % schafft wird auch kein Genetiker sagen er wäre deshalb nicht reinrassig. Der F1b schafft ja immerhin schon 75 % und deshalb  haaren diese Hunde nicht ! Dies ist natürlich ideal und besonders für Allergiker interessant.

 

 

 

Egal ob es sich um Standart Doodle wie z.B.  Labradoodle, Goldendoodle, Bernedoodle, Aussiedoodle, um Medium Doodle wie z.B. Cockerpoo, Tibetdoodle,  oder um Minni Doodle wie z. B. Maltipoo, Cavapoo, Yorkiepoo, Peekapoo, usw. handelt.

 

 

 

Dadurch dass ein Doodle aus zwei Rassen besteht hat diese Hybridrasse einen größeren Genpol. Sie profitieren von dem sogenannten Heterosiseffekt . Dieser ist schon lange in der Nutztier-, und Pflanzenzucht bekannt. Die Hunde sind weniger krankheitsanfällig, langlebiger, robuster, agiler, sportlicher, gesünder, fiter usw.

 

 

 

Trotzdem kann ein Doodle die rassetypischen Erbkrankheiten von seinen Eltern erben. Deshalb ist es sehr wichtig die Elterntiere vor Zuchteinsatz auf deren rassetypischen Erbrankheiten zu untersuchen.

 

 

 

Unser Verein erkennt den Doodle, F1 Generation, wo beide Elterntiere reinrassig sind, als Hybridrasse an. Dafür wird ein Abstammungsnachweis erstellt in dem jeweils die Eltern als jeweilige Rasse eingetragen wird. Beispiel: Labradoodle = ein Elternteil Labrador und ein Elternteil Pudel. Genau so steht die Rassenbezeichnung auch bei jedem  einzelnen Ahnen dabei.

 

 

 

Dadurch wird der Doodle nicht nur einfach wild vermehrt, sondern muß genauso wie bei den reinrassigen Rassehunden die Zuchttauglichkeitsprüfung bestehen !

 

 

 

Zuchttauglich sind die Elterntiere erst wenn sie einem vorgeschriebenen Standard entsprechen, charakterlich einwandfrei sind und vorallem nach vorherigen Untersuchungen bzgl. der rassetypischen Erkrankungen beider Rassen gesund sind. Die Wurfpausen der Hündinnen werden eingetragen und kontrolliert.

 

 

 

Bei Interesse an einem Doodlewelpen,  an einem passenden einem Deckrüden oder generell an unserem Verein etc. wenden Sie sich an unsere Rassebeauftragte unter 0171 35 35 593. (Auch per Whatsapp)

 

 

 

Peekapoo, ähnlich Maltipoo

 

Wir haben die ersten Peekapoo - Welpen in Deutschland !!!!

 

Der Peekapoo ensteht aus einem Pekinesen und einem Toy-, oder Teacuppudel.

 

Er zählt übrigens zu den ältesten Hybridhunderassen, welche schon seit den 1950er Jahren in Amerika mit Erfolg und wegen ihrer Beliebtheit, gezüchtet werden.

 

Diese bewusste Kreuzung von gesunden Elterntieren vereinbart alle positiven Gesundheitsmerkmale und Charaktereigenschaften beider Rassen. Die Kleinen bekommen durch die Einkreuzung des Pudels auch eine längere Nase ! Ein Hybridhund ist gesünder und langlebiger als ein reinrassiger Hund, siehe unter Heterosiseffekt in Wikipedia.

 

Die Elterntiere sind prämiert, zuchttauglich und vor allem gesund. Der Papa, Toypudel „ Bamboo „ , stammt aus einer sehr renommierten und erfolgreichen, sowie international bekannten Zucht aus Spanien.

 

Der Peekapoo ist ein Schoßhund, mit dem Herzen des Wachhundes. Er ist sehr treu, ruhig, verspielt, freundlich, kläfft nicht, ist auch wachsam, und beschützt seinen Besitzer.

 

Das seidig, weiche Fell des Peekapoo ist pflegeleicht, hat keine Unterwolle und haart deswegen auch weniger.

 

Wir geben unsere Welpen gut sozialisiert, mehrmals entwurmt, geimpft mit Chip an geeignete Familie mit gewohntem Futter usw. ab.

 

Bei ernsthaftem Interesse erfahren Sie gerne über uns die Kontaktdaten des Züchters.

Entzückender Maltesernachwuchs

Malteserwelpen koreanisch/amerikanischer Abstammung, geboren  am 04.01.20, dürfen mit 11 Wochen, zum Wochenende  vom 21.03./22.03.20 in ihre neuen Familien ziehen. Sie sind altersgerecht  geimpft, d.h. sie erhalten die Erstimpfung, den Chip, den blauen EU-Ausweis  und ein Gesundheitszeugnis,  welches nicht älter als 3 Tage alt ist. Ausserdem erhalten  sie ihre Ahnentafel vom IVR. Meine Zuchtinfos finden sie unter  meiner hp Maltipoo-puppies.com.   In der Regel  züchte ich Maltipoos. Beide Elterntiere  haben koreanische/amerikanische  Abstammung, Kimba, der Vater 75% kr. Sein Vater kommt aus einer bekannten und beliebten Zucht Italiens, Meraviglie delle Bry. (Bam Song I / Harang Snowcounty ./. Les Llunes Dali / Beyonce of Angela White)  Er wiegt 2.6 kg und hat Widerrist 22 cm. Suki kommt aus einer spanischen Zucht und hat Widerrist 26 cm. Meine Elterntiere sind mittels  Radiologie auf Patella  untersucht und frei. Beide haben keine tränenden Augen. Preis: 1.500€. Kontaktdaten erfahren Sie gerne auf Anfrage.

Toypudelrüde, 9 Monate alt,  mit Ahnentafel

Aus meiner Zucht sucht noch der liebenswerte und verschmuste kleine Levi seine passende Familie. Sehr gerne als 2. Hund. Er kommt mit allem und jeden gut aus, Hunde, Katzen, Kinder liebt er, stubenrein, kann alleine bleiben, leinenführig. 3.4 kg, Stockmass 26 cm. Vorzugsweise mit Garten. Mit allen Impfungen und Ahnentafel. Mutter Teacup, Vater Toy, Grosseltern dark red.. Golden Strik Red Bull I & Golden Strik Alabama Fanta. Patella -Röntgenuntersuchung und frei. Vater mit 5-fach Pudelpaket über Laboklin auf die typischen Erbkrankheiten getestet und frei.

Kontaktdaten erfahren Sie gerne auf Anfrage.