Wurfankündigungen, Welpenvermittlung, Welpenkörbchen, Welpenecke,

aktuelle Doodlewelpen, Junghunde .

Wenn Sie ein Hundekörbchen zu vergeben haben, teilen Ihnen gerne die Kontaktdaten des jeweiligen Welpenbesitzers  mit.

Herzlich willkommen liebe Tierfreunde in unserer Welpenecke. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern und staunen welch reizende und entzückende Welpen noch ein geeignetes Hundekörbchen bei tollen Familien suchen.

Vorab schicken wir Ihnen einige wichtige Fragen und Überlegungen vor der Anschaffung eines Hundes zu. Wenn Sie alle Fragen mit einem "ja" beantworten können steht dem Einzug eines Welpen nichts mehr im Wege.


 

 

Unsere Mitglieder können hier gerne kostenlos

ihre Welpeninserate einstellen. 

Untersuchte Deckrüden können unter der Rubrik "Deckrüdenverzeichnis",  Zuchthunde oder in Not geratene Hunde können ebenfalls unter "Rubrik Unsere Ziele - Tiere in Not" vorsgetellt werden.

Dazu brauchen wir allerdings aussagekräftige Fotos und eine detailierte Beschreibung des jeweiligen Hundes.

 Foto: Pomeranianspitzwelpe von unserer Topfotografin Kerstin Glashauser

 

 

 

Nachfolgend stellen wir künftige Wurfanmeldungen, Welpeninserate über aktuelle, abgabefertige Welpen ein.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim anschauen

unserer Welpenstuben, Welpenecken, Welpenkörbchen !

 

Kontaktdaten erfahren Sie gerne über uns.

Foto: Weinmaranerwelpen von G.Geineder

Foto: Französische Bulldoggenwelpen fotografiert von unserer Topfotografin Kerstin Glashauser



Das Thema Hybridrassen - Doodle oder Poo

 

Die Beliebtheit eines Doodle oder Poo ist nicht mehr aufzuhalten. Eigentlich könnte man sagen warum ein Doddle wenn man das Orginal den Pudel haben kann. Leider wird der Pudel verkannt und ständig nur mit der klassischen Schur in Verbindung gebracht. Niemand muß seinem Pudel so eine Schur machen lassen...... Nun zurück zum Doodle.

 

Diese bewußte Kreuzung vereinbart alle positiven Eigenschaften beider Rassen. Der Doodle oder Poo eignet sich von daher als Anfängerhund. Er ist kinderlieb, unkompliziert, veträglich, sehr intelligent durch die Einkreuzung des Pudels. Mit seinem charmanten Charakter möchte er seinem Besitzer immer gefallen, "will to please".

 

Die Verpaarung zweier Rassen wird F1 genannt. Ab der Verpaarung F1b, wo schon wieder ein Pudel eingekreuzt wird  beinhaltet schon 75 % Pudel. Ein reinrassiger Hund muß 80 % seiner Rasse schaffen, wenn er nur 79 % schafft wird auch kein Genetiker sagen er wäre deshalb nicht reinrassig. Der F1b schafft ja immerhin schon 75 % und deshalb  haaren diese Hunde nicht ! Dies ist natürlich ideal und besonders für Allergiker interessant.

 

Egal ob es sich um Standart Doodle wie z.B.  Labradoodle, Goldendoodle, Bernedoodle, Aussiedoodle, um Medium Doodle wie z.B. Cockerpoo, Tibetdoodle,  oder um Minni Doodle wie z. B. Maltipoo, Cavapoo, Yorkiepoo, Peekapoo, usw. handelt.

 

Dadurch dass ein Doodle aus zwei Rassen besteht hat diese Hybridrasse einen größeren Genpol. Sie profitieren von dem sogenannten Heterosiseffekt . Dieser ist schon lange in der Nutztier-, und Pflanzenzucht bekannt. Die Hunde sind weniger krankheitsanfällig, langlebiger, robuster, agiler, sportlicher, gesünder, fiter usw.

 

Trotzdem kann ein Doodle die rassetypischen Erbkrankheiten von seinen Eltern erben. Deshalb ist es sehr wichtig die Elterntiere vor Zuchteinsatz auf deren rassetypischen Erbrankheiten zu untersuchen.

 

Unser Verein erkennt den Doodle, F1 Generation, wo beide Elterntiere reinrassig sind, als Hybridrasse an. Dafür wird ein Abstammungsnachweis erstellt in dem jeweils die Eltern als jeweilige Rasse eingetragen wird. Beispiel: Labradoodle = ein Elternteil Labrador und ein Elternteil Pudel. Genau so steht die Rassenbezeichnung auch bei jedem  einzelnen Ahnen dabei.

 

Dadurch wird der Doodle nicht nur einfach wild vermehrt, sondern muß genauso wie bei den reinrassigen Rassehunden die Zuchttauglichkeitsprüfung bestehen !

 

Zuchttauglich sind die Elterntiere erst wenn sie einem vorgeschriebenen Standard entsprechen, charakterlich einwandfrei sind und vorallem nach vorherigen Untersuchungen bzgl. der rassetypischen Erkrankungen beider Rassen gesund sind. Die Wurfpausen der Hündinnen werden eingetragen und kontrolliert.

 

Bei Interesse an einem Doodlewelpen,  an einem passenden einem Deckrüden oder generell an unserem Verein etc. wenden Sie sich an unsere Rassebeauftragte unter 0171 35 35 593. (Auch per Whatsapp)

 

Hybridrasse "M a l c h i"  Malteser - Chihuahua

In Brandenburg gibt es Malchiwelpen welche nun noch Ihre Impfungen bekommen und dann bald aussziehen dürfen.

Kontaktdaten erhalten Sie gerne über uns.

 P e e k a p o o -W e l p e n

Wir haben die ersten Peekapoo - Welpen in Deutschland !!!!

 

Der Peekapoo ensteht aus einem Pekinesen und einem Toypudel.  Er zählt übrigens zu den ältesten Hybridrassen, welche schon seit den 1950er Jahren in Amerika mit Erfolg und wegen seiner Beliebtheit,  gezüchtet werden.

 

Diese bewusste Kreuzung von gesunden Elterntieren vereinbart alle positiven Gesundheitsmerkmale und Charaktereigenschaften beider Rassen. Die Kleinen bekommen durch die Einkreuzung des Pudels auch eine längere Nase ! Ein Hybridhund ist gesünder, fiter, langlebiger, weniger krankheitsanfälliger, inteligenter usw. weil sich sein Genpool vergrößert, siehe Heterosiseffekt" in Wikipedia.

 

Die Elterntiere sind prämiert, zuchttaulich und vor allem gesund. Der Papa, Toypudel "Bamboo" stammt aus einer sehr renomierten, erfolgreichen, inernationnal bekannten Zucht aus Spanien. Er ist kein Kläffer und auch nicht hibbelig. Er hat einen sehr ruhigen, ausgeglichenen Charakter.

 

 

Der Pekinese ist ein Schoßhund mit dem Mut eines Löwen. Er wird max. 25 cm groß und max. 5 kg schwer.

Er ist sehr treu, ruhig, verspielt, freundlich, Intelligent, selbstbewusst, mutig, er kläfft nicht, ist aber auch wachsam und beschützt seinen Besitzer. Das seidig, weiche Fell des Peekapoo ist pflegeleicht, hat keine Unterwolle und haart deswegen auch weniger.

 

 

   Goldendoodle F1b geboren  23. Mai 2020

Postleitzahlengebiet 93...., Bayern

Wir erwarten einen Wurf Goldendoodle F1b Mitte Mai 2020.

 

Es handelt sich um eine Verpaarung von unserer Königspudelhündin Urmel & dem Goldendoodlerüden Monty. Diese Verpaarung haart nicht weil sie ja schon 75 % Pudel enthält.

 

Folgende Farben sind gefallen: blond bzw. apricot, braun, schwarz einfarbig, schwarz mit weiße Abz.

 

 

Der Pudel wird verkannt und leider oft mit der klassischen Pudelschur in Verbindung gebracht.  Diese Schur hatte einen Sinn. Früher wurden die Pudel als Jagdhunde gezüchtet und mußten die geschossenen Enten aus dem Wasser holen. Nachdem der Pudel Haare hat die ein Leben lang wachsen und somit im Wasser sehr behindern würden hat man ihm die Hälfte des Fells abrasiert und zwei Polster über den Nieren stehen gelassen zum Schutz vor Kälte. Ebenso ließ man das Fell um den Brustkorb stehen um die Lungen zu schützen.

 

Natürlich braucht heuteniemand mehr einen Pudel mit dieser Schur und zu diesem Zweck Enten aus dem Wasser zu holen. Leider wird auch heute noch diese Schur auf Ausstellungen gewünscht. Man erzielt daurch ein besseres Ergbnis. Das ist natürlich sehr traurig einen Hund überhaupt besser zu bewerten wenn er die gewünschte Frisur trägt... und wenn nicht fällt das Ergebnis schlechter aus... ohne Worte.

Heute muß kein Pudel diese affige Frisur tragen ganz im Gegenteil. Siehe Fotos von der Königpudelhündin Urmel.



Königspudel Urmel einmal chic


Königspudel Urmel im Doodelook

 

"Der vollkommenste Hund ist der Pudel, und was Gescheites und Braves am Hunde gerühmt wird, bezieht sich vereint auf ihn. Er hat Eigenheiten, Sonderbarkeiten, Originalitäten und Genialitäten. An ihm ist alles Psyche. Der Pudel ist von Natur aus gut. Jeder schlechte ist durch Menschen schlecht gemacht worden."

 

(Peter Scheitlein in: Versuch einer vollständigen Tierseelenkunde - 1840)


Goldendoodle Papa

Die Welpen geniessen eine gute Kinderstube, wachsen im Haus und in der Familie behütet auf, um auch mit allen notwendigen Alltagsgeräuschen geprägt zu werden. Anschliessend werden sie auf unserem Hof mit anderen Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern geprägt.

 

Die Hundeeltern sind sehr gelehrig, klug, freundlich, intelligent, robust, leicht zu führen, wesensfest und vor allem absolut kinderfreundlich.

 

Bestens geeignet auch als Assistenz-,Therapie-, oder Schulbesuchshunde.

 

Natürlich sind die Eltern/Ahnen auf alle rassetypischen Krankheiten (HD-, ED-, PL, PRA-, PRA rcd4-, DM-, vWD typ 1-, NE-, getestet/geröngt und frei davon.

 

Die Mutterhündin, Königspudel Urmel ist German Champion, 2015, Bewertung SG1, Best of Class, 1. Platz, Weltsieger, SG1, 2015, German Champion V1, 2016, Best of Class, 2. Platz, 2015, eltsieger 2016, V1, Internationales Championat 2016, Nationales Championat2016, Weltsieger 2016, Best in show, Bewertung V1.

 

Der Papa Goden Retriever Monty ist auch mehrfacher Sieger & Champion.

 

Wir erwarten von unseren Interessenten dass diese einen Fragebogen bzgl. der Verantwortung und der Anschaffung eines Hundes vorab ausfüllen.

 




  Die Welpen haben folgende Farben


Entzückende Mopswelpen von unseren zertifizierten Züchtern. Inzwischen sind die Welpen alle schon vergeben.Foto: Mopswelpen von unserer Topfotografin Kerstin Glashauser





Foto: Französische Bulldoggenwelpen fotografiert von unserer Topfotografin Kerstin Glashauser


  Die 10 Bitten eines Hundes an den Menschen


                                           Die 10 Bitten eines Hundes an den Menschen

 

  1. Mein Leben dauert 12 bis 14 Jahre oder länger. Jede Trennung von Dir wird

    für mich Leiden bedeuten. Bedenke es, ehe Du mich anschaffst.

  2. Lass uns beiden Zeit, uns kennen zu lernen und uns zu verstehen; werde

    nicht ungeduldig, wenn Du etwas von mir verlangst, was ich noch nicht kenne

    oder weiß !

  3. Habe Vertrauen zu mir, denn davon lebe ich, weil ich Dir vertraue. Du bist

    alles was ich habe, für Dich würde ich mein Leben geben !

  4. Zürne mir nie lange und sperr mich nie zur Strafe ein! Du hast Deine Arbeit,

    Dein Vergnügen, Deine Freunde - ich habe nur Dich !

  5. Sprich mit mir! Wenn ich auch die Worte nicht verstehe, so doch die Stimme,

    die sich an mich wendet. Doch schreie niemals mit mir!

  6. Wisse: Wie immer an mir gehandelt wird - ich vergesse es nie !

    Trotzdem halte ich zu Dir. Ich stehe zu Dir in guten und in schlechten Tagen, denn

    bist mein einziger Freund.

  7. Bedenke, ehe Du mich schlägst, dass meine Kiefer mit Leichtigkeit die

    Knöchelchen Deiner Hand zu zerquetschen vermögen, dass ich aber keinen

    Gebrauch davon mache, weil ich Dich liebe.

  8. Schimpfe nicht mit mir ! Sage nicht ich sei bockig, faul oder falsch. Denke in

    solchen Fällen vielmehr darüber nach, ob ich das richtige Futter habe, ob

    ich durstig bin, ob ich vielleicht krank bin? Oder ob ich bereits alt bin und

    mein Herz, dass nur für Dich schlägt, nicht schon verbraucht ist ? Es gibt

    viele Gründe, vergiss es nie !

  9. Wenn ich einmal alt werde, kümmere Dich besonders um mich! Auch du wirst

    einmal alt und brauchst dann vielleicht jemanden…

  10. Gehe jeden Gang mit mir, besonders den letzten !

    Sage dann nicht: "ich kann nicht". Ich liebe Dich bis zu meinem letzten

    Atemzug, bis meine Augen sich schließen. Ich gehe getröstet von dieser

    Welt, wenn ich deine Hand in meiner letzten Stunde spüre und sie mich

    zärtlich streichelt und wenn ich Deine leise Stimme höre, die sanft mit mir spricht.

                                   Nur dann fällt mir der Abschied leichter.


Knuffige Herzensbrecher der Rasse "Französische Bulldogge", von befreundeten Züchterkollegen haben inzwischen auch schon ihr Welpenkörbchen gefunden. Fotografiert von unserer Topfotografin Kerstin Glashauser


Deutsche Doggenwelpen von befreundeten Züchterkollegen haben auch schon ihr Welpenkörbchen gefunden.
Fotografiert von unserer Topfotografin Kerstin Glashauser

 


 

 

Wunderschöne Französische Bulldoggenwelpen vom

IVR zertifizierten Züchter,  in aussergewöhnlichen

Farben haben das Licht der Welt erblickt.

 

Diese Welpen waren schon vorreserviert und sind

leider nicht mehr zu erwerben.

 












Reizende Chihuahuawelpen vom IVR zertifizierten Züchter, in aussergewöhnlichen Farben, haben schon ihre Hundekörbchen bei liebevollen Familien gefunden. Es warten aber von anderen Züchtern auch noch Welpen auf ihr Hundekörbchen