Grundlehrgänge, Schulungen,  Weiterentwicklung und neueste Erkenntnisse ...

Hundezucht/Tierzucht ist ein lebendes Thema und alles was lebt, entwickelt sich weiter. Für uns im IVR/IVRA ist es ein Anliegen, unseren Züchtern regelmäßig Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten und die Teilnahme daran nahe zu legen.

Nur wer weiter lernt kann sich verbessern. Mit unseren Seminar Angeboten wollen wir unseren Mitglieder aktiv dabei helfen Ihre Zucht nachhaltig zu optimieren. Somit sind Sie immer auf dem neuesten Stand !

Wir bringen Sie auf den neuesten Stand !!!


Neu !!! Vorbereitungskurs § 11 TierSchG. Vor allem wichtig für gewerbliche Züchter !


Neuzüchterseminar, Kurs, Prüfung.

In diesem Seminar werden die wichtigsten Grundlagen der Hundezucht vermittelt. Außerdem bietet es eine tolle Möglichkeit "altes" Wissen aufzufrischen und auf den neuesten Stand zu bringen.

 

Seminar Schwerpunkte:

  • Zuchtplanung
  • Zuchthygiene
  • Trächtigkeit
  • Geburtsschwierigkeiten - Kaiserschnitt usw.
  • Erstversorgung Neugeborener und Aufzucht verwaister Welpen
  • Von der Geburt bis zum Absetzen der Welpen
  • Missbildungen und zuchtausschließende Fehler beim Welpen erkennen
  • verschiedene Sozialisierungs-, und Prägephasen
  • Ekto-, u. Endoparasiten, Einzeller, Wurmbefall
  • Entwurmungs- Impfempfehlung
  • Allgemeine Genetik, Erbkrankheiten, Gendefekte, DNA
  • Halten/Züchten nach dem Tierschutzgesetz.
  • Tierkennzeichnung mit Chip

Die Züchterprüfung ist an das Neuzüchterseminar angelehnt und somit werden oben aufgeführte Schwerpunkt - Themen geprüft. 

 

Die Prüfung darf auch ohne die Teilnahme am Neuzüchter - Seminar abgelegt werden. 

Wir empfehlen jedoch dazu, das Seminar zu besuchen.


Geburtshilfe-, und Hebammenschulung bei Hunden/Katzen, sowie anderen Rassen

 

In dieser Schulung wird alles Wichtige und Notwendige vermittelt um gut vorbereitet in eine Hundegeburt zu starten.  Schwerpunkte sind:

  • Pflege- und Ernährung der tragenden Hündin
  • Vorbereitung auf die Geburt (Wurfkiste usw.)
  • Die verschiedenen Phasen der Geburt
  • Den Beginn der Geburt erkennen
  • Mögliche Komplikationen und Geburtsprobleme
  • Richtiges Verhalten in akuten Fällen
  • Physiologisches Säugen-,Laktationsbeschwerden
  • Die Ernährung der laktierenden Hündin
  • Haus- Notfallapotheke rund um die Geburt,
  • Naturheilkundliche alternativen zur
    Schulmedizin (Hompopathie, Aromatherapie, Phytotherapie)

Geburtshilfe-, und Hebammenprüfung bei Hunden/Katzen, sowie anderen Rassen

Diese Prüfung ist an die "Geburtshilfe- und Hebammen-Schulung bei Hunden" angelehnt. 

Somit werden oben aufgeführte Themen geprüft. 

 

Die Prüfung darf auch ohne die Teilnahme am Neu-Züchter-Seminar abgelegt werden. 

Jedoch raten wird dennoch an, das Seminar zu besuchen. 


" Prädikat Topzüchter "

Das Prädikat "Topzüchter“ können nur Züchter erlangen die sowohl die Neu-Züchterprüfung als auch die Geburtshilfe- und Hebammen-Prüfung erfolgreich bestanden haben. 

 

Zusätzlich wird die Zuchtstätte durch einen Zuchtwart des IVR/IVRA oder durch einen Tierarzt überprüft und muss in ausnahmslos allen Punkten für "sehr gut" befunden werden.

 

Die Prädikatauszeichung wird in den Ahnentafeln Ihrer Welpen vermerkt.



Seminar-, Kurs-, & Prüfungsabläufe -  verschiedene und vor allem unkomplizierte Varianten möglich !

Seminare und Prüfungen erfolgen bei uns in der Regel vor Ort in Regensburg.

Für Züchter aus anderen, weiter entfernten Regionen hat sich unser Fernlernstudium, bzw. Online-Seminar bestens bewährt !  Sie bekommen von uns die speziellen Themen zugeschickt zum lernen (u.a. als Skript) . Nun können Sie sich ohne Stress, in Ruhe von zu Hause und ganz flexibel auf die Prüfung vorbereiten. Wenn Sie mit dem lernen fertig sich und somit gut vorbereitet, können Sie sich einfach bei uns telefonisch melden. Jetzt werden Sie mündlich abgefragt und somit wird Ihr Wissen geprüft. In einem Seminar haben Sie evtl. nur erfolgreich teilgenommen. 

Bei einer Onlineprüfung wurden speziell nur Sie abgefragt und somit geprüft. Wir nehmen uns da ganz speziell für Sie Zeit um auch noch die ein oder anderen Tipps und Erfahrungswerte mitzuteilen !

Eine Onlineprüfung ist für Sie nicht zeit-, und ortsgebunden und kann somit sehr individuell abgeschlossen werden !

 

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie Ihr, durch den IVR - IVRA anerkanntes Prüfungs - Zertifikat in dem steht auf welche Themen Sie  speziell geprüft wurden ! Etwaige Gebühren sind vorab zu entrichten. 

Informationen zu geplanten Ausstellungen, Seminaren, Prüfungen, Zuchttauglichkeitsprüfungen und sonstigen Terminen bekommen Sie durch:

 

Ursula Tomaszewski, Tel. 09402 / 71 31, Mobil. 0171 / 35 35 593, E-Mail: info@ivr-ev.de